PZP-InfoKonzepteTechnikProjekteDownloadKontakt
DeutschEnglisch
 

GEOPHYSIKALISCHE PROSPEKTION IN DER ARCHÄOLOGIE, ARCHÄOLOGISCHE PROSPEKTION, ARCHÄOLOGISCHE GUTACHTEN, DENKMALFACHLICHE BEITRÄGE UND ARCHÄOLOGISCHE VORUNTERSUCHUNGEN

ZERSTÖRUNGSFREIE UNTERSUCHUNGEN AN ARCHÄOLOGISCHEN FUNDSTELLEN FÜR DENKMALPFLEGE, FORSCHUNG UND PLANUNGSSICHERHEIT BEI BAUVORHABEN - GEOPHYSIK IM RHEIN-MAIN-GEBIET UND DARÜBER HINAUS

- MAGNETIK - ELEKTRIK - BODENRADAR (GPR) - OBERFLÄCHENPROSPEKTION -

 

Herzlich Willkommen auf den

Internetseiten der Firma

Posselt & Zickgraf Prospektionen GbR

 

Ihrem Partner bei geophysikalischen Untersuchungen

an archäologischen Fundstellen.

Ob in der Denkmalpflege, der Forschung oder für Planungssicherheit bei Bauvorhaben, wir sind der richtige Ansprechpartner für zerstörungsfreie Detektion archäologischer Befunde.

Die Posselt & Zickgraf Prospektionen GbR ist ein weltweit tätiges, modernes archäologisches Dienstleistungsunternehmen und seit mehr als 15 Jahren ein zuverlässiger wissenschaftlicher Partner bei über 500 Projekten im In- u. Ausland.

17.05.2017

Errichtung eines Windparks in Nordhessen – denkmalpflegerische Begutachtung, archäologische Projektsteuerung und Ausgrabung aus einer Hand

Die archäologisch / denkmalpflegerische Betreuung und Steuerung für das Windparkprojekt Trendelburg in Nordhessen wurde erfolgreich abgeschlossen. Seit 2014 wird das Windparkprojekt der VSB Neue Energien Deutschland GmbH, Dresden von der PZP GbR unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten begutachtet und betreut. Neben der Erstellung des denkmalfachlichen Beitrags für den Genehmigungsantrag wurden von uns auch die denkmalpflegerischen Auflagen für den Bau des Windparks in ein fachliches und zeitliches Konzept übertragen sowie Dienstleistungen Dritter eingeholt und alle beauflagten Maßnahmen vor Ort betreut bzw. umgesetzt. In enger Zusammenarbeit mit unserem Auftraggeber konnten von der denkmalschonenden Vorgehensweise bei der Vorbereitung der Flächen bis zur Ausgrabung der betroffenen Denkmäler bzw. Flächen die Auflagen der Genehmigungsbehörde zur Zufriedenheit aller Beteiligten erfüllt werden. Im Zuge des Projektes wurden von der PZP GbR unter anderem Archiv- und LiDAR-Daten ausgewe[mehr]

Kategorie: kurz vorgestellt

14.03.2017

Breites Leistungsspektrum der PZP GbR in 2016: geophysikalische Prospektion, Geländebegehungen, archäologische Baubegleitung, denkmalfachliche Gutachten, LiDAR-Auswertung, archäologische Sondierungen …

In den vergangenen Jahren hat die PZP GbR ihr Leistungsspektrum deutlich erweitert. In 2016 wurden von uns umfangreiche Leistungen in Zusammenhang mit Forschungsprojekten, Bebauungsplänen, Genehmigungsverfahren nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz und Rodungs- und Baumaßnahmen erbracht. Mittlerweile bieten wir von der Beratung und Konzeption über die Durchführung bis zur Gutachtenerstellung alle archäologischen Leistungen im Umfeld von Forschungs- und Bauprojekten an. Die Fotos vermitteln einen kleinen Eindruck von der Vielfalt der bewältigten Aufgaben in 2016. Zu nennen wären zum Beispiel geophysikalische Prospektionen in Rumänien oder auf der Brühlschen Terrasse in Dresden, die Dokumentation historischer Grenzverläufe im Zuge der Planungen von Windparks, Archivrecherchen im Vorfeld von Geländearbeiten, Fundaufsammlungen mittels Metalldetektor, archäologische Begleitung von Rodungs- und Baggerarbeiten sowie archäologische Sondagegrabungen. Wir freuen uns auf die Aufgaben in 2017 u[mehr]

Kategorie: kurz vorgestellt

21.11.2016

Wiedergefunden - Kirche am Gründungsort des Klosters Haina - Geophysikalische Prospektion auf der Aulesburg in der Hessen Archäologie 2015

In der Mitte des 12. Jahrhunderts gründete Graf Poppo I. von Reichenbach-Ziegenhain das Kloster Aulesburg. Die Gründung schlug aber fehl, ebenso drei weitere Versuche, hier ein Kloster einzurichten. Erst die fünfte Gründung mit Zisterziensermönchen aus Altenberg erwies sich als dauerhaft, wurde aber 1215 nach Haina verlegt, wo sie als Kloster Haina zu einem der bedeutendsten Zisterzienserklöster Hessens wurde. In einem Beitrag in der neuen Publikation „hessenARCHÄOLOGIE“ lässt sich die spannende Erforschung des Gründungsortes des Klosters Haina verfolgen. Besonders eindrucksvoll sind die Ergebnisse der geophysikalischen Prospektion, die unter anderem zur Entdeckung eines Kirchengrundrisses auf der Aulesburg führten. Die hervorragenden Ergebnisse und deren fundierte Darstellung wäre nicht möglich gewesen ohne das Engagement aller Beteiligten. Besonders danken möchten wir Herrn Manfred Albus von der Stiftungsforsten Kloster Haina und seinen unermüdlichen Mitarbeitern sowie Herrn Dr. K[mehr]

Kategorie: kurz vorgestellt

Treffer 1 bis 3 von 50

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

weitere Mitgliedschaften:

 

  • Kommission für Archäologische Landesforschung in Hessen e. V. (KAL)
  • Archäologische Gesellschaft in Hessen e. V.
  • Gesellschaft für Archäologie in Bayern e. V.
  • West- und Süddeutscher Verband für Altertumsforschung e. V.
  • Deutsche Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte (DGUF)
  • International Society for Archaeological Prospection (ISAP)
  • Schweizerische Gesellschaft für Ur- Frühgeschichte (SGUF)
  • Gesellschaft für Naturwissenschaftliche Archäologie Archaeometrie (GNAA)


Die Posselt & Zickgraf Prospektionen GbR ist Mitglied im Bundesverband freiberuflicher Kulturwissenschaftler und erfüllt die strengen Aufnahmekriterien des Geschäftsbereiches Archäologie.
   Sitemap      Impressum      Disclaimer      Links      PZP Denkmal + Landschaft